Anpassungen von Datenschutzerklärungen bei Einsatz von Google-Diensten

05.01.2019
Im Zuge der Einführung der Datenschutzgrundverordnung hat Google nun angekündigt, die Verantwortlichkeit für die Nutzung der Google Dienste in Europa sowie der Schweiz von den USA nach Irland zu verlagern. 

Newsletter

Mit unserem Datenschutz-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Zur Anmeldung ...
Für den „Otto-Normal-Surfer“ hat dies so gut wie keine praktischen Auswirkungen.

Sofern Sie jedoch einen Google-Dienst wie Google Analytics, Google Maps, Google Fonts oder Youtube in Ihrer Webseite eingebunden haben, empfehlen wir die Anpassung Ihrer Datenschutzerklärung. Die neue Adresse von Google lautet:

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Newsletter

Mit unserem Datenschutz-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Zur Anmeldung ...
Über den Autor

Daniel Steffen, Geschäftsführer der Digitalagentur novinet und zertifizierter Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV) berät deutschlandweit Unternehmen sowie Vereine und Agenturen im Bereich des Datenschutzes.

Zu allen Beiträgen

Externer Datenschutzbeauftragter für Ihr Unternehmen

Telefon: 08456 / 300 98 80
E-Mail: datenschutzberatung@novinet.de

Jetzt kostenlos informieren